Weitere Tipps

E-Mail Marketing für Selbstständige

Lesezeit 3 min.

Seit Jahren greifen große und kleine Unternehmen auf bewährte Techniken des E-Mail Marketings zurück. Von klassischen Newslettern über Gewinnspiele und Rabattaktionen bis hin zu Statusupdates bei Bestellungen. E-Mails sind eine allseits beliebte Methode für Marken, um mit Ihren Kund:innen zu kommunizieren. Doch nicht nur Firmen mit einem großen Kundenstamm können vom E-Mail Marketing profitieren. Auch Freiberufler:innen, Solo-Selbstständige oder Freelancer:innen können sich die Vorteile des E-Mail Marketings zunutze machen. Wir zeigen Ihnen, was dafür spricht und worauf Sie dabei achten sollten.

Warum lohnt sich E-Mail Marketing für Selbstständige?

Ob Sie nun ein eigenes kleines Unternehmen haben oder freiberuflich für verschiedene Auftraggeber:innen arbeiten: Es gibt viele Gründe, warum Ihnen E-Mail Marketing bei Ihrem Vorhaben helfen kann.

cleverreach-push-e-mail-marketing-selbststaendige

Neue Kunden akquirieren und ansprechen

E-Mails stellen eine hervorragende Möglichkeit dar, um mit neu gewonnen Kund:innen in Kontakt zu treten. Doch damit Sie diese überhaupt ansprechen können, gilt es zunächst einen Verteiler aufzubauen. Möglicherweise haben Sie bereits ein kleines Netzwerk an Kontakten und verfügen über deren E-Mail Adressen. Dann ist es wichtig, sich vor dem Versenden eines Newsletters das Einverständnis der Empfänger:innen einzuholen. So sind Sie rechtlich auf der sicheren Seite und können Ihre Kontakte anschreiben.

Wenn Sie noch am Anfang stehen, können Sie zum Beispiel auf Ihrer Website oder auf Social Media für Ihren Newsletter werben. Mit CleverReach können Sie Ihre neu gewonnenen Empfängerdaten ganz einfach importieren und verwalten. Dabei werden ungültige und doppelte Adressen direkt herausgefiltert, so dass Sie immer über eine bestens gepflegte Empfängerliste verfügen.

Bestandskunden und Geschäftspartner informieren

Mit Newslettern können Sie nicht nur mit Ihren neuen Empfänger:innen in Kontakt treten, sondern auch bestehende Kund:innen, Geschäftpartner:innen oder Auftragsgeber:innen ansprechen. Informieren Sie zum Beispiel über neue Angebote und Öffnungszeiten oder versorgen Sie Ihre Leserschaft mit spannendem Content, der ihnen einen echten Mehrwert liefert.

Zeit und Aufwand sparen bei der Personalisierung

Professionelles E-Mail Marketing für Selbstständige hat außerdem den Vorteil, dass Sie eine Menge Zeit und Aufwand sparen. Mit einem E-Mail-Marketing-Tool an Ihrer Seite können Sie ganz bequem E-Mails an viele Empfänger:innen gleichzeitig aussenden, ohne dabei auf eine persönliche Ansprache verzichten zu müssen. In dem Drag & Drop Editor von CleverReach können Sie ganz einfach Personalisierungs-Platzhalter einfügen, die dann vor dem Absenden mit den Namen Ihrer Empfänger:innen gefüllt werden. So können Sie als Selbstständige oder Freelancer:innen wertvolle Zeit sparen und müssen nicht in jeder Mail einzeln den Namen erwähnen.

Worauf sollten Sie beim E-Mail Marketing achten?

Damit Sie aus Ihrem E-Mail Marketing das Beste herausholen und als Freiberufler:innen von allen Vorteilen profitieren, sollten Sie ein paar Punkte beachten:

  • Rechtliche Voraussetzungen: Bevor Sie einen Newsletter versenden, müssen Sie sich das Einverständnis Ihrer Kontakte einholen. Wenn sich Ihre Abonnent:innen über das Anmeldeformular von CleverReach anmelden, wird über ein sogenanntes Double-Opt-In Verfahren ihre Anmeldung nach einer ersten Mail zur Sicherheit bestätigt.
  • Der passende Betreff: Um möglichst hohe Öffnungsraten zu erzielen, ist es wichtig, dass Sie einen passenden und vor allem neugierig machenden Betreff wählen, um das Interesse Ihrer Leser:innen zu erwecken. Achten Sie dabei auch auf den “Pre-Header”, das sind die ersten Sätze des Newsletters, die vor allem auf mobilen Geräten in der Vorschau angezeigt werden.
  • Stimmiges Design und direkte Kommunikation: Überzeugen Sie Ihre Leser:innen mit einem ansprechenden Design und spannenden Inhalten. Verzichten Sie auf zu viele Bilder und irreführende Informationen und setzen Sie stattdessen auf eine klare und deutliche Sprache. Ihr Design sollte sich dabei nach der Corporate Identity Ihres Unternehmens richten und in sich stimmig sein.

E-Mail Marketing ist leichter als gedacht

Professionelles E-Mail Marketing scheint auf den ersten Blick viel komplizierter, als es ist. Sind Empfängerlisten jedoch einmal gepflegt und segmentiert, geschieht der Rest mit einem E-Mail Marketing Tool fast wie von ganz allein. Als Freelancer:in, Freiberufler:in oder Selbstständige bleibt Ihnen somit mehr Zeit für die Umsetzung Ihrer Projekte.

Auf der Software-Bewertungsplattform OMR Reviews schätzen die Nutzer:innen von CleverReach vor allem den einfachen Drag & Drop Editor, mit dem sich Newsletter kinderleicht erstellen lassen. Vom Layout über Farben und Schriftarten bis hin zu Bildern lässt sich in einer visuellen und intuitiven Benutzeroberfläche Ihr Newsletter leicht erstellen.

„Die Bedienung und Erstellung ist dank Drag&Drop-Editor (WYSIWYG-Editor) sehr einfach und komfortabel. Ein Newsletter ist in fünf schnellen, übersichtlichen Schritten erstellt!“

Jonas, Marketing Assistant bei Friedrich Mies GmbH & Co. KG

Die ganze Review von Jonas und viele weitere Erfahrungsberichte zu CleverReach finden Sie hier.


Über die Autorin

Céline Lütz ist Content Marketing Managerin bei OMR Reviews, der Software-Bewertungsplattform aus dem Hause OMR. Zuvor studierte sie Medien- und Kommunikationsmanagement an der UE Hamburg.


Dies ist ein Gastbeitrag. Sie möchten Ihren Content auch in unserem Magazin platzieren? Hier finden Sie alle Informationen zur Einreichung Ihres Gastbeitrags.