Pressemitteilung

Zurück PDF Download

Die Deutschen lieben ihre Weihnachtskarte – trotz Social Media


Rastede, 1. Dezember 2016

Persönlich und kreativ, so wünschen sich 40 Prozent der Deutschen Weihnachtsgrüße von Freunden oder Familie. Wobei ein persönlicher Anruf oder eine handgeschriebene Weihnachtskarte besonders gut ankommen. Allseitige Weihnachtsgrüße in die Runde, etwa via Facebook, WhatsApp oder per E-Mail, findet dagegen knapp jeder vierte Deutsche (23 Prozent) nicht ausreichend. Das ergab eine bevölkerungsrepräsentative Umfrage des E-Mail-Marketing-Anbieters CleverReach unter 1.005 Deutschen.

Am liebsten möchten die Deutschen zu Weihnachten von Freunden oder Verwandten per Anruf hören (44 Prozent). Doch auch die traditionelle Weihnachtskarte steht hoch im Kurs. Laut Umfrage freuen sich 43 Prozent über Weihnachtskarten per Post am meisten, denn Handgeschriebenes ist im digitalen Zeitalter etwas Besonderes. Frauen begeistern sich sogar noch mehr für klassische Weihnachtsgrüße (48 Prozent versus 38 Prozent bei den Männern). Nur sieben Prozent der Deutschen finden Festtagsgrüße per Post altmodisch.

Ein Viertel der Befragten freut sich über lustige Weihnachtssprüche, -bilder oder -videos, die Familie und Freunde im Internet gefunden haben. Persönliche Weihnachtsgrüße per Video kommen bei einem Fünftel (19 Prozent) sehr gut an.
Weihnachtsgrußmuffel findet man eher selten. Nur neun Prozent der Deutschen legen gar keinen Wert auf Grüße zum Fest.

Zur Umfrage:

Bevölkerungsrepräsentative Umfrage des E-Mail-Marketing-Softwareanbieters CleverReach, durchgeführt von Toluna, n = 1.005 Deutsche zwischen 18 und 55+ Jahren, November 2016


Unternehmensporträt CleverReach®

CleverReach® ist mit mehr als 210.000 Kunden in 152 Ländern einer der führenden Lösungsanbieter für E-Mail-Marketing. Die Software ermöglicht die Direktkommunikation zwischen Unternehmen und ihren Kunden und zeichnet sich gemäß dem Motto „einfach einfacher“ durch eine schnelle und leichte Einrichtung sowie Handhabung aus. CleverReach® setzt auf hohe Technologiestandards, Schnittstellen zu relevanten Content-Management-, CRM- und Shop-Systemen, einen kompetenten Kundenservice und auf ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis.

CleverReach® wurde 2007 in Deutschland gegründet und erfüllt höchste Datenschutz-Standards, weit über die gesetzlichen Anforderungen hinaus. Referenzkunden sind unter anderem Spotify, Carglass, Kununu, TESA, bugatti, Amnesty International, DHL und REWE. www.cleverreach.de


Geschäftsführung: Christian Schmidt (CEO), Jens Klibingat (CFO), Konrad Frerichs (CLO)
 
Gesellschaftsform:GmbH & Co. KG
 
Gründung:2007
 
Firmensitz:Rastede/Oldenburg (Niedersachsen/Deutschland)
 
Dienstleistungen:Cloudbasierte Technologielösung für E-Mail-Marketing:
  • Stand-alone-Mailings, Newsletter, dynamische RSS-Kampagnen
  • Schnittstellen zu relevanten CMS, CRM- und Shop-Systemen
  • Einfache und mehrstufige automatisierte E-Mail-Strecken mit THEA (E-Mail Marketing Automations-Lösung)
  • Reports/Echtzeitstatistiken zur Erfolgskontrolle und Optimierung, Design- und Spamtests, A/B-Split-Tests, multivariate Tests
  • Mehrsprachiger E-Mail- und Telefon-Support
 
Referenzbranchen:KMU, Onlinehandel, Touristik, Einzelhandel/Handel, Fashion/Textil, Dienstleistungsbranche, Konsumgüterindustrie, Automotive
 
Länder:Kampagnen und Kunden in 152 Ländern, insbesondere D-A-CH, Europa und USA
 
Website:www.cleverreach.de
 
Kontakt:CleverReach GmbH & Co. KG
Mühlenstr. 43
26180 Rastede
Germany
 
Pressekontakt:Mareike Juds
Tel. +49 (0)4402 97390 0
presse@cleverreach.de