Adressgewinnung durch gute Anmeldeformulare

Erfahren Sie in unserer Reihe: Adressgewinnung, wie Sie anhand von 7 Beispielen von Mr. Spex,
bis autobild und co., Ihre Adressliste erfolgreich erweitern können!

Die Adressgewinnung ist eine der notwendigen und zentralen Voraussetzungen für erfolgreiches E-Mail Marketing. Damit erreichen Sie Ihre Kunden und können Ihnen regelmäßig relevante Informationen und Angebote senden. Sie bleiben Ihren Kunden im Gedächtnis und können langfristig mehr Gewinn erzielen.

Heute: Teil 1 zum Thema Adressgewinnung –
Die Gestaltung von Anmeldeformularen.

Sind Anmeldeformulare gut und ansprechend gestaltet, steigt die Chance, dass sich Besucher in Ihrem Ladenlokal, auf Ihrer Website, oder auf Ihrer Veranstaltung, für Ihren Newsletter eintragen.

3 Tipps für die Gestaltung der Anmeldeformulare, damit sie zum Erfolg werden:

  • Listen Sie die Vorteile einer Anmeldung klar und verständlich auf. Z.B.
    • Frühe Benachrichtigung zu Sonderangeboten oder neuen Produkten
    • Gutscheine
    • Exklusive Inhalte und Angebote nur für Abonnenten
    • Bieten Sie hauptsächlich redaktionellen Inhalt, können Sie Ihre Abonnenten mit Insiderwissen oder exklusiven Inhalten belohnen.
  •  Geben Sie Ihren Kunden bei der Anmeldung einen Sofortrabatt auf den nächsten Einkauf. Diesen können Sie unterschiedlich gestalten: Geben Sie z.B. 10€ Rabatt auf 30€ Mindesteinkaufsumme, geben Sie 10% auf einen Artikel der Wahl oder auf den Gesamteinkauf des Kunden.
  • Was Online gut funktioniert lässt sich auch an Ihrer Kasse, auf Ihrem Event, oder an Ihrem Markt- oder Messestand nutzen: Mit einem Anmeldeformular als Postkarte im Rahmen eines Gewinnspiels oder wie in unserem Beispiel direkt auf der Eintrittskarte!

Teil 2 unserer Themenreihe finden Sie hier.

Das war Teil 1 unserer Themenreihe „Adressgewinnung“. Wenn Sie neugierig sind, wie es weitergeht, lesen Sie hier den 2. Teil.