SSL-Verschlüsselung

Datensicherheit für Ihre Newsletter-Formulare

screenshot: SSL-Verschlüsselung - mehr Datensicherheit für Ihre Newsletter-Formulare
  • SSL ist die Abkürzung von „Secure Sockets Layer“, einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet. Heute heißt dieses Verfahren eigentlich Transport Layer Security (TLS), doch die alte Kurzbezeichnung wird weiterhin verwendet, da sie den meisten Menschen geläufiger ist.

Eine Datenübertragung erfolgt in verschiedenen Situationen, beispielsweise

  • bei jedem Einloggen,
  • bei Online-Käufen
  • oder bei einer Anmeldung mittels eines Formulars.

Die Verschlüsselung mittels SSL schützt Daten bei ihrer Übertragung vor einer Abfrage durch Unbefugte, dem sogenannten „Lauschen“. SSL hilft, um Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

1. SSL in Ihren Formularen aktivieren

screenshot: So aktivieren Sie SSL in Ihren Formularen
  • Schützen Sie Ihre Abonnenten vor unerwünschtem Zugriff bei der Datenübertragung. Dazu haben Sie bei CleverReach® die Möglichkeit, SSL im Anmelde-Formular zu aktivieren.

Klicken Sie dazu im ausgewählten Formular auf „Quellcode / Verbreitung“ und dann entweder auf

  • Anmeldung oder
  • Abmeldung
  • klicken Sie dann auf „SSL aktivieren“

Mehr dazu erfahren Sie hier.

2. Kundendaten vor fremdem Zugriff schützen

screenshot: Schützen Sie die Daten Ihrer Kunden vor fremdem Zugriff
  • Gerade bei der Übertragung von sensiblen Daten ist eine gesicherte Verbindung zum Server sehr wichtig, damit die Informationen nicht in falsche Hände geraten, etwa durch Phishing oder gar einen Hacker-Angriff.
  • Bei der Übermittlung von personenbezogenen Daten und Adress-Angaben Ihrer Empfänger ist es daher äußerst sinnvoll, die SSL-Verschlüsselung zu aktivieren.

3. Wird ein eigenes SSL-Zertifikat benötigt?

screenshot: Brauche ich ein eigenes SSL-Zertifikat?
  • Nein, um Ihre Empfänger bei der Übertragung ihrer Daten zu schützen, benötigen Sie kein eigenes SSL-Zertifikat. CleverReach® sorgt dafür, dass alle Daten sicher übermittelt werden, sofern keine eigene Domain verwendet wird
  • Alles, was Sie dazu tun müssen, ist die SSL-Verschlüsselung zu aktivieren. Ganz einfach mit einem Klick!

4. Daran erkennen Sie SSL-Verbindungen

screenshot: Brauche ich ein eigenes SSL-Zertifikat?

Ob Ihre Daten verschlüsselt – und damit sicher – weitergeleitet werden, erkennen Sie daran:

  • die Adresse im Browser beginnt mit „https//
  • die Statuszeile Ihres Browsers ist zusätzlich gekennzeichnet, beispielsweise mit einem Schloss
  • Darüber hinaus wird sie in einigen Browsern grün hinterlegt.

SSL-Verschlüsselung: jetzt kostenlos mit CleverReach® testen!

screenshot: Erstellen und versenden Sie Newsletter völlig kostenfrei

Erstellen und versenden Sie Newsletter völlig kostenfrei an

  • bis zu 2,500 Empfänger
  • bis zu 10,000 E-Mails pro Monat sind kostenlos!

Die Laufzeit des Gratis-Tarifs ist nicht begrenzt. Es gibt keine Einrichtungsgebühr und keine vertragliche Bindung.

Für alle darüber hinausgehenden Mailings können Sie zwischen unserem Prepaid-Tarif und einer Flatrate wählen. Unser Tarifrechner gibt darüber Auskunft, welcher Tarif für Sie der günstigste ist.