E-Mail Automation RSS Import mit THEA

Aus neuen Blogbeiträgen automatisch Newsletter generieren und versenden

Übersicht THEA RSS Import Automationskette

Mit unserem Automationstool THEA werden aus Ihren Blog-Posts Newsletter an Ihre Abonnenten – ganz automatisch. Nutzen Sie die Automationsstrecke „THEA RSS Import“ um aktuelle News und Artikel an Ihre Empfänger zu senden.

Für alle, die einen Blog, Corporate Blog oder ein Blogazine betreiben und dafür regelmäßig aktuellen Content erstellen, wird es durch diese erweiterte Automationsstrecke noch einfacher, mit ihren Lesern in Kontakt zu bleiben. Mit dem E-Mail Automationstool THEA lassen sich automatisierte E-Mail-Kampagnen versenden, die mit Content in einem RSS Feed befüllt werden.

Webseitenbetreiber, die regelmäßig aktuellen Content und Beiträge auf einer eigenen Webseite veröffentlichen, können diesen als RSS Feed anbieten. RSS bedeutet „Really Simple Syndication“ oder auch „Rich Site Summary“. Wer nichts verpassen will, abonniert diesen RSS Feed und bekommt neue Beiträge mit Hilfe eines RSS Readers angezeigt. So entgeht den Lesern kein neuer Beitrag. Ganz praktisch – doch mit den RSS triggered Newsletter Kampagnen geht es noch praktischer! Und das sowohl für den Content Creator als auch für den Leser.

Wenn ein RSS Feed mit neuen Blog-Einträgen aktualisiert wird, zieht CleverReach© diese Inhalte in die E-Mail Kampagne und sendet die E-Mail zur eingestellten Versandzeit an alle ausgewählten Empfänger.

Das bedeutet: Sie erstellen einmal eine RSS-Feed Automation – und Ihre Newsletter-Abonnenten erhalten regelmäßig automatisch Ihre neuesten Artikel als E-Mail zugesandt! So bleiben Sie im direkten Kontakt mit Ihren Abonnenten, denn ein Newsletter, den man mit persönlicher Anrede in seiner Mailbox findet, wirkt immer persönlicher als ein RSS-Feed.

Unsere Kunden können mit der Automation THEA RSS Feed einstellen, zu welchem festgelegten Versandzeitpunkt die neuesten Beiträge versendet werden.

Achtung: Voraussetzung für die Nutzung der RSS Feed Automation ist, dass Sie eine valide RSS URL mitbringen müssen (RSS 2.0, Atom, etc.).

1. Mehr Traffic bei weniger Aufwand

Screenshot Übersicht Automationsketten. Für den RSS Feed nutzen Sie die Automation Versenden Sie Ihre Blogbeiträge.

Die THEA RSS Feed Automation ist sinnvoll für alle CleverReach©-Nutzer, die regelmäßig neue Beiträge in Ihrem Blog oder sonstigen Online-Publikation veröffentlichen. Dabei spielt es keine Rolle, wie häufig neue Inhalte online gehen: Ob mehrmals täglich, jeden Morgen, einmal wöchentlich oder seltener. Denn Sie können bei unserer RSS Feed Automation einstellen, wann und wie oft Ihr RSS Feed abgerufen und in Form eines Newsletters an Ihre Abonnenten geschickt wird.

Beispiel 1: Ein Online-Magazin veröffentlicht jeden Tag aktuelle News in seinem Blog (beispielsweise IT-News im Überblick). Mithilfe von THEA RSS Import möchte das Magazin jeden Morgen um 8 Uhr automatisch die 5 aktuellsten Artikel per E-Mail an alle Newsletter-Empfänger versenden.
Dies lässt sich mit der RSS Feed Automation leicht erledigen: Sie wird einmal eingestellt und ab diesem Moment erhalten die Newsletter-Abonnenten jeden Tag die neuesten Beiträge in Ihr Postfach.

Beispiel 2: Sie sind Self-Publisher mit eigenem Blog auf Basis von WordPress, Drupal, Typo3, Joomla oder einem anderen CMS und veröffentlichen nur sporadisch Artikel? Neue Beiträge sollen automatisch an alle Empfänger aus Ihrer E-Mail-Liste versendet werden? Dann passen Sie die Automation an die Häufigkeit Ihrer Veröffentlichungen an. Veröffentlichen Sie mehrmals pro Woche News-Artikel? Dann versenden Sie einmal in der Woche Ihren Newsletter mit neuen Beiträgen. Stellen Sie seltener neue Inhalte ein, reicht ein Newsletter pro Monat. Auf diese Weise verpassen Ihre Leser und Follower Ihre neuen Beiträge nie mehr!

Mit einer RSS Feed Automation profitieren Kunden gleich mehrfach:

  • Zeitersparnis/weniger manueller Aufwand durch Automation
  • Mehr Traffic auf dem Blog
  • Aktueller Content kann zeitgleich mit der Veröffentlichung an die E-Mail-Empfängerliste versendet werden

2. THEA RSS Import: Einloggen, anpassen, loslegen!

Screenshot RSS neue Automations-Kette anlegen

Die Automation THEA RSS Import ist nicht nur schnell, sondern auch sehr einfach angelegt. Das Wesentliche, die Automationsstrecke, ist bereits für Sie in CleverReach© hinterlegt. Alles, was Sie tun müssen, ist, sie an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Voraussetzung: Sie brauchen eine RSS URL. Von hier zieht unser Newsletter-Tool die Beiträge in die E-Mail. Wir erklären unter “RSS-Feeds und dynamische Inhalte” wie Sie Ihre RSS URL finden.

Die Automationsstrecke THEA RSS Feed besteht aus einigen wenigen Modulen. Diese reichen aber aus, damit Ihre Empfänger regelmäßig und zuverlässig Ihre neuesten Beiträge erhalten. Sie stellen einmal folgende Parameter ein:

  • Wann sollen die Beiträge per Newsletter versendet warden?
  • An welche Zielgruppe gehen die E-Mails, die ganze Empfängerliste oder nur bestimmte Segmente?
  • Wie soll die E-Mail gestaltet sein – sollen die Beiträge komplett verschickt werden oder nur ein Teaser?

Klingt einfach? Ist es auch!

3. So legen Sie die Automation THEA RSS Import in CleverReach© an

Screenshot RSS Feed Einstellungen vornehmen

So gehen Sie vor, um eine Automationskette anzulegen zum automatisierten Versand Ihrer Blog- oder Magazin-Inhalte an Ihre Leser:

Sie loggen sich in Ihren CleverReach©-Account ein und öffnen den Menüpunkt „Automation THEA“. Wählen Sie nun „Erweiterter Workflow“ aus. Hier finden Sie die Automationsvorlage „Versenden Sie Ihre Blogbeiträge“. Bei Klick auf diese Vorlage öffnet sich ein Dialogfenster, in dem Sie den Namen der neuen Kette angeben können sowie eine optionale Beschreibung.

Haben Sie dies erledigt, klicken Sie auf „Anlegen“. Nun kommen Sie zu unserem virtuellen Reißbrett, auf dem die neue Automationskette THEA RSS Import zu sehen ist. Sie beinhaltet die relevanten Module:

  • Kalender-Ereignis (orange)
  • Empfänger-Modul (grün)
  • RSS Feed-Modul (grün)
  • E-Mail auswählen (grün)

Stellen Sie die Module so ein, wie Sie es für Ihre geplante RSS-Automation wünschen:

  • Im Modul „Kalender-Ereignis“ wählen Sie aus, wann der Newsletter mit den aktuellen Beiträgen per RSS befüllt und versendet werden soll – beispielsweise jeden Mittwoch um 8 Uhr.
  • Im Empfänger-Modul wählen Sie Ihre Zielgruppe aus (ganze Liste oder ein Segment).
  • Im RSS Modul sind folgende Angaben zu machen:
    • Im ersten Schritt hinterlegen die RSS Feed URL. Die Feed URL bringen Sie aus Ihrem System mit (Ihrem Online Magazin oder Ihrem Blog in WordPress-, Drupal oder sonstigem CMS). Diese RSS URL muss ein das richtige Format (Atom, RSS 2.0,..) haben. Falls die URL nicht erkannt werden kann, wird Ihnen ein Warnhinweis angezeigt. Leider kann die Automation dann nicht erstellt werden.
    • War die Prüfung der URL erfolgreich, können Sie mit den Einstellungen Ihrer THEA RSS Import-Strecke weitermachen. Geben Sie nun an, wie viele Beiträge aus Ihrem Blog oder Magazin via RSS Feed in Ihren Newsletter eingebunden werden sollen. Die vordefinierte mögliche Anzahl liegt zwischen 1 und 10.
    • Im nächsten Schritt stellen Sie das Alter der Beiträge aus dem RSS Feed ein.
    • Die vordefinierten Zeiten sind 1, 6, 12, 24 und 48 Stunden sowie 7, 14 und 30 Tage.
    • Mit den letzten Angaben im RSS Modul legen Sie das Layout des RSS Elements innerhalb der E-Mail fest. Es gibt auch hier vordefinierte Möglichkeiten: Bild links und Text rechts, Text links und Bild rechts und nur Text. Standardmäßig vorausgewählt ist: Bild links, Text rechts. Zudem kann der Linktext individuell eingegeben werden. Vorgegeben ist „Read more“.
    • Außerdem können Sie auswählen, ob der ganze Beitrag aus dem RSS Feed angezeigt wird oder nur ein nur ein Ausschnitt (z.B. max. 100 Zeichen).

Haben Sie alles wie gewünscht eingestellt? Dann geht es weiter mit dem Einrichten des E-Mail Templates.

4. RSS E-Mail Template einrichten

Screenshot RSS E-Mail Template anlegen

Der letzte Schritt zur Einrichtung Ihrer RSS-Kampagne ist das Erstellen der E-Mail. Klicken Sie dazu auf das grüne E-Mail-Modul. Sie haben nun die Auswahl zwischen „vorhandene E-Mail“ und „Neue E-Mail erstellen“. Beim Klick auf „Neue E-Mail erstellen“ öffnet sich ein Eingabefenster. Dort ist bereits das “RSS E-Mail Template” standardmäßig ausgewählt. Das “RSS E-Mail Template” ist besonders geeignet für Newsletter, die mit dynamischen Inhalten verknüpft werden, ähnlich dem CleverReach© “Tell a Story”-Template.  Nach einem Klick auf „Weiter“ können der Betreff, der Kampagnen-Name, Absendername und Absenderadresse eingegeben werden.

Nach einem Kick auf „E-Mail bearbeiten“ werden Sie zum E-Mail-Editor weitergeleitet.

Im E-Mail-Editor bearbeiten Sie nun das “RSS E-Mail Template”. Die ist dann der Newsletter, der später regelmäßig und automatisch mit dynamischen Inhalten befüllt an Ihre Empfänger gesendet wird.

Unterhalb des Header-Bildes werden die Variablen-Parameter aus dem RSS Feed hinterlegt auf Basis des vorher gewählten Designs. Standardmäßig voreingestellt ist die Auswahl Bild links und Text rechts.

Folgende Variablen sind hierbei hinterlegt:

{IMAGE} = Mit aktuellen Inhalten aus dem vorher definierten Feed

{TITLE} = Mit aktuellen Inhalten aus dem vorher definierten Feed

{DESCRIPTION} = Mit aktuellen Inhalten aus dem vorher definierten Feed

{LINK} = Mit Standardtext „Read more“ oder der individuellen Eingabe

Grundsätzlich sind alle verfügbaren Variablen aus dem RSS Feed nutzbar.

Lesen Sie auch unseren Help-Center Beitrag zur Einrichtung der THEA RSS Import-Automation.

Wichtige Hinweise:

Die Vorschau-Funktion beinhaltet einen standardisierten Inhalt, der geladen wird und auch für den Testversand genutzt wird.

Wurde für den dynamischen Inhalt ein Text+Bild-Element ausgewählt und vier Beiträge haben ein Bild, der fünfte jedoch nicht, wird ein Text-Element angezeigt.

Gibt es zum Versandzeitpunkt keine neuen Inhalte, wird keine E-Mail versandt.

Das Gleiche gilt, wenn wegen eines Fehlers (Downtime beim externen Server, auf dem der Blog / das Magazin gehostet wird) kein dynamischer Inhalt geladen werden kann. Damit wird vermieden, dass eine leere E-Mail an die hinterlegten Empfänger versendet wird.

5. RSS-Feed Kampagnen auswerten

Screenshot RSS Newsletter Report Übersicht

Mit Hilfe der THEA Reports haben Sie die Möglichkeit, immer besser herauszufinden, was Ihre Leser gerne lesen. Welche Ihrer Artikel führten zu einem Klick auf den „Weiterlesen“-Button (bei entsprechender Einstellung Ihres RRS-Feed-Newsletters).

Bei einem Klick auf „Report“ der THEA RSS Mail öffnet sich eigene Seite, auf der Ihnen die letzten zehn Reports angezeigt werden. Darüber hinaus kann nach dem Zeitbereich „Letzte 30 Tage und  Letzter Monat“ gefiltert werden. Auch ein Zeitraum kann eingegeben werden. Den aktuellsten Report finden Sie immer auf der ersten Seite ganz oben.

Des Weiteren misst der THEA Report den Erfolg Ihrer RSS Kampagnen. Folgende CleverReach© Standard-Kennzahlen werden gemessen und ausgegeben:

  • Zugestellte E-Mails,
  • Öffnungen,
  • Nicht geöffnet,
  • Klicks,
  • Abmeldungen,
  • Bounces.

Darüber hinaus gibt es zusätzliche Möglichkeiten, um E-Mai Marketing E-Mail Marketing Kampagnen auszuwerten:

Die Connect Link Erweiterung ist ein Messinstrument, um Käufe über eine E-Mail mit CleverReach© auszuwerten. Folgende Daten können damit gemessen werden: Generierte Bestellungen, Generierter Umsatz und die Bestell-Rate.

Auch über die Google Analytics Integration ist es möglich, Käufe, etc. auszuwerten.

Starten Sie jetzt kostenlos mit CleverReach®!

screenshot: Erstellen und versenden Sie Newsletter völlig kostenfrei

Erstellen und versenden Sie Newsletter völlig kostenfrei:

  • Verwalten Sie bis zu 250 Empfänger
  • Versenden Sie bis zu 1,000 E-Mails pro Monat kostenfrei!

Die Laufzeit des Lite Tarifs ist nicht begrenzt. Es gibt keine Einrichtungsgebühr und keine vertragliche Bindung.

Für alle darüber hinausgehenden Mailings können Sie zwischen unseren Tarifen Flex, Essential und Enterprise wählen. Unser Tarifrechner gibt darüber Auskunft, welcher Tarif für Sie der günstigste ist.

Loading...