Abandoned Cart E-Mail Automation

Erinnern Sie Warenkorbabbrecher an ihre Wunsch-Produkte und erhöhen Sie Ihre Conversions

screenshot: warenkorbabbrecher email automation erstellen, um an verlassenen Warenkorb zu erinnern - CleverReach®

Mit der Abandoned Cart E-Mail Automation lassen sich verlorene Warenkörbe reaktivieren und Kunden doch noch vom Kauf überzeugen.

Abandoned Carts kennt jeder Online-Shop-Betreiber: Lediglich rund 30 Prozent aller Warenkörbe gelangen überhaupt zum Checkout. Die restlichen 70 Prozent aller Shoppings Carts bleiben irgendwo zwischen Wunsch und Kaufabschluss hängen.

Reduzieren Sie Ihre Abbruchrate, indem Sie Ihre Kunden an all die schönen Dinge erinnern, die sie in ihrem Warenkorb vergessen haben – ganz bequem per E-Mail Automation.

Schließlich sind alle Produkte, die in Warenkörben schlummern, Wünsche von Kunden. Manchmal wurden sie schlichtweg vergessen und die Kunden sind dankbar, wenn man sie daran erinnert.

Aus diesem Grund sind die Warenkorb-Erinnerungsmails besonders erfolgreich: Die Öffnungsrate von Abandoned Cart E-Mails liegt bei durchschnittlich 45 % und die Klickrate bei 21 %; knapp 11 % aller Angeschriebenen schließen den Kauf aufgrund des Reminders doch noch ab. Die Warenkorbabbruch-Automation lohnt sich aber nicht nur aufgrund der hohen Conversion Rate: Ganz nebenbei wird durch die personalisierten Mails auch die Kundenbindung gestärkt.

Achtung: Um von der Abandoned Cart E-Mail Automation profitieren zu können, ist die Verknüpfung von Ihrem Onlineshop und unserem E-Mail Marketing Tool Voraussetzung. Diese Verknüpfung kann entweder durch eine bestehende Integrationslösung erfolgen, oder durch eine individuelle Lösung mittels REST API.

Folgende E-Commerce-Integrationslösungen unterstützen aktuell die Funktion, abgebrochene Warenkörbe an CleverReach® zu übertragen und Kunden automatisch eine Erinnerung an den gefüllten Warenkorb zuzusenden:

Nutzer eines anderen Shop-Systems, für die es noch kein fertiges Abandoned Cart Plugin gibt,  können die E-Mail Automation „Warenkorbabbrecher“ über unsere REST API nutzen. Wer Hilfe bei der Programmierung einer eigenen Schnittstelle benötigt, kann gerne unseren Kundenservice kontaktieren oder sich an einen unserer Agentur-Partner wenden.

1. Automatisierte Warenkorbabbruch-Mails einrichten (am Beispiel Shopify)

screenshot: abandoned cart E-Mail Automation Screenshot - 1. Automatisierte Warenkorbabbruch-Mails einrichten (am Beispiel Shopify) - CleverReach®

Das Warenkorbabbrecher-Retargeting ist mit unseren Shop-Plugins sehr effektiv möglich. Durch die Integration von unserem E-Mail Marketing Tool in Ihr Shopsystem wird die Information über einen verlassenen Warenkorb automatisch an CleverReach® übertragen. Diese Datenübermittlung löst die Automation aus – und damit die E-Mail-Strecke zur Reaktivierung.

Die Warenkorbabbruch E-Mail Automation ist sehr einfach eingerichtet, auch ohne Programmierkenntnisse:

Stellen Sie eine Verbindung zwischen Ihrem Shopsystem und CleverReach mit einem unserer Plugins her. Wie Sie die bewerkstelligen, erklären wir am Beispiel unseres Shopify-Plugins:

  1. Installieren Sie das Shopify Plugin. Die Anleitung dazu finden Sie auf der Seite E-Mail Marketing App für Shopify.
  2. Anschließend haben Sie in Ihrem Shopsystem auf der Seite des CleverReach® Plugins Zugriff auf ein Dashboard mit allen Informationen für die Einrichtung der Warenkorbabbruch E-Mail Automation.
  3. Für die Einrichtung der Abandoned Cart Mails klicken Sie auf den Reiter „Warenkorbabbruch“.
  4. Hier aktivieren Sie zuerst die CleverReach® Warenkorbabbruch-Funktion.

Durch die Aktivierung werden die Warenkorbabbrecher-Mails des Shopsystems deaktiviert. Auf diese Weise wird ausgeschlossen, dass der Kunde zwei unterschiedliche Erinnerungs-Mails erhält. Gleichzeitig wird eine E-Mail Strecke in Ihrem CleverReach® Account für Sie angelegt.

Sollten noch weitere „Abandoned Cart Functions“, etwa von Drittanbietern, aktiviert sein, erhalten Sie eine Warnmeldung im Dashboard.

  1. Darüber hinaus sehen Sie, ob die THEA Automation in CleverReach® aktiv oder inaktiv ist. Ist sie noch inaktiv, aktiveren Sie sie und bearbeiten Sie die Automationsmail. Mehr dazu unter Punkt 3.

Stellen Sie nun noch ein, wann die Erinnerungsmail versendet werden soll. Es stehen dazu mehrere Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung:

Shopify empfiehlt den Versand in der Regel nach ca. 10 Stunden, dies variiert jedoch nach dem jeweiligen Produkt.

2. THEA Automation erstellen

Abandoned Cart E-Mail Automation Screenshot 1. Automatisierte Warenkorbabbruch-Mails einrichten - THEA Automation einrichten

Wie oben bereits beschrieben, wird durch die Aktivierung der Warenkorbabbruch-Funktion automatisch eine Warenkorbabbruch E-Mail Automationsstrecke in CleverReach® angelegt.

Auch eine E-Mail Vorlage haben wir schon für Sie vorbereitet. Beides haben wir so eingerichtet, dass Sie sowohl die Automationsstrecke als auch die E-Mail Vorlage mit wenigen Klicks anpassen und versenden können.

Durch die Aktivierung der THEA-Automation wurden Sie automatisch zur Warenkorbabbruch Automationskette in CleverReach® weitergeleitet. Nun können Sie die E-Mail Strecke anpassen. In unserem Beispiel belassen wir es bei einer einstufigen Strecke mit einem Trigger und einer E-Mail.  Die Automation wird durch einen verlassenen Warenkorb als Trigger ausgelöst und demzufolge ist das Startsymbol der E-Mail-Strecke ein Warenkorb.

Die Wartezeit bis zum Versand der Abandoned Cart-E-Mail haben Sie ja bereits zuvor eingestellt.

3. Die E-Mail-Vorlage für die Abandoned Cart-Mail bearbeiten

screenshot: Abandoned Cart E-Mail Automation Screenshot 3. Die E-Mail-Vorlage für die Abandoned Cart-Mail bearbeiten - CleverReach®

Nun geht es mit dem Anpassen der vorbereiteten Warenkorbabbruch Vorlage weiter. Auch hier haben wir Ihnen bereits alle wesentlichen Schritte abgenommen und extra ein Abandoned Cart-E-Mail Template entwickelt. Auch wenn der kleine verlassene Warenkorb sehr unglücklich aussieht, haben Sie allen Grund, sich zu freuen, denn mit diesem E-Mail Template ist es ist wirklich einfach, Abandoned Cart Notifications zu erstellen.

Passen Sie die E-Mail mit wenigen Klicks an Ihr Design und für Ihren Empfänger an und erinnern Sie Ihre Kunden schnell und einfach an den noch gefüllten Warenkorb. Zum Bearbeiten der E-Mail klicken Sie auf das Stiftsymbol über dem Briefbogensymbol. Daraufhin öffnet sich ein Fenster, in dem Sie das Mailing auswählen können, das Sie versenden möchten.

In der Warenkorbabbruch-Vorlage sind bereits die wichtigsten Shop- und Artikel-Variablen vorhanden, die automatisch beim Versand der Abandoned Cart E-Mail mit den entsprechenden Daten (z. B. Artikelname, Artikel ID, Beschreibung, Gesamtbetrag vom Warenkorb etc. ) gefüllt werden.

Haben Sie die Vorlage nach Ihren Wünschen bearbeitet, speichern Sie Ihren Newsletter abschließend. Daraufhin schließt sich das Fenster.

Anschließend können Sie den Newsletter in der Vorschau anschauen.

Achtung: In der Vorschau werden die Artikel aus dem Warenkorb noch nicht angezeigt! Hier sind noch die jeweiligen Variablen zu sehen.

Auslöser für das Befüllen des Newsletters mit den entsprechenden Informationen aus Ihrem Shop ist der Versand des Newsletters.

Übrigens: Sie können auch direkt aus Ihrem Shopsystem zur Abandoned Cart-E-Mail in CleverReach® gelangen. Dazu klicken Sie auf dem CleverReach® Dashboard auf „E-Mail bearbeiten“ und gelangen automatisch zur E-Mail Vorlage, um diese zu bearbeiten.

4. THEA Automation aktivieren und Erfolg auswerten

screenshot: Abandoned Cart E-Mail Automation Screenshot 4. THEA Automation aktivieren und Erfolg auswerten- CleverReach®

THEA Automationsstrecke und Abandoned Cart E-Mail sind nun eingerichtet – nun gilt es nur noch die Automation zu aktivieren, damit Ihre E-Commerce-Kunden Ihre Warenkorbabbruch-E-Mails erhalten. Zur Aktivierung klicken Sie oben rechts auf den Schalter „Inaktiv“. Daraufhin öffnet sich ein Fenster für den Sicherheitscheck. Bestätigen Sie alles und aktivieren Sie anschließend die Automation. Von nun an werden automatisch alle Warenkorbabbrecher automatisch per Newsletter angeschrieben und an die auf sie wartenden Produkte erinnert. Die Abandoned Cart-E-Mails können jederzeit auch wieder deaktiviert werden, indem Sie die Automation mit einem Klick oben rechts von „Aktiv“ auf „Inaktiv“ stellen.

Sie finden alle Daten für Ihre Erfolgsstatistik im THEA Report Ihrer Warenkorb-Abbrecher Kampagnen. Sie bekommen folgende Kennzahlen angezeigt:

  • Zugestellte E-Mails
  • Öffnungen
  • Nicht geöffnet
  • Klicks
  • Abmeldungen
  • Bounces.

Gerade im E-Commerce benötigen Sie zusätzliche Daten, insbesondere zum Umsatz. Um die Käufe über E-Mails mit CleverReach auszuwerten gibt es die Connect Linkerweiterung. Mit Hilfe dieses Messinstruments werden folgende Daten gemessen:

  • Generierte Bestellungen
  • Generierter Umsatz
  • Bestell-Rate

Alternativ kann auch Google Analytics eingesetzt werden, um Käufe und Umsatz auszuwerten.

5. Hinweise zur Abandoned Cart E-Mail Automation

screenshot: abandoned-cart-16-9-cleverreach-push-warenkorbabbrecher - cleverreach®

Momentan ist nur für einige Shopsysteme eine Integration mit Warenkorbabbruch-Automation vorhanden. Andere Systeme können die Funktion jedoch per REST API nutzen. Kontaktieren Sie dazu unseren Kundeservice oder lassen Sie sich eine entsprechende Anbindung von einer E-Mail Marketing Agentur programmieren.

Übersichtliche Anzeige der Warenkorbabbrecher: Nutzer unserer Online-Shop-Plugins bekommen alle wichtigen Informationen zu Ihren Warenkorbabbrecher E-Mails auf einer Übersichtsseite angezeigt. Mehr dazu finden Sie in den entsprechenden Help Center Beiträgen, beispielsweise für das Shopware 5 Plugin unter „Warenkorbabbrecher automatisch per Newsletter kontaktieren“.

Eine Kette Pro Integration: Es kann nur eine Abandoned Cart E-Mail Strecke pro Integration genutzt werden. Bei mehreren Shops können Sie pro Shop eine eigene THEA Automationskette anlegen.

DSGVO: Es dürfen nur aktive Empfänger, von denen die Einwilligung zum Newsletter gemäß der DGSVO vorliegt, angeschrieben werden, sonst dürfen keine die Warenkorbabbrecher-Mails versendet werden. Mehr zu den rechtlichen Fragen lesen Sie in unserm Beitrag Abandoned Cart Mails: Erinnern Sie Warenkorbabbrecher an ihren Einkauf.

TIPPSEs gibt darüber hinaus Gründe für verlassene Warenkörbe, bei denen auch keine Erinnerungsmails wirken:

  • Unpassende Bezahlmöglichkeiten
  • Fehlende Merkliste
  • Zu hohe Versandkosten
  • Technische Probleme.

Manchen davon kann man aber doch entgegenwirken. Wie? Das lesen Sie in unserem Beitrag Die 5 häufigsten Gründe für Warenkorbabbrüche – und was Shops dagegen tun können.

Starten Sie jetzt kostenlos mit CleverReach®!

screenshot: cleverreach email marketing

Erstellen und versenden Sie Newsletter völlig kostenfrei:

  • Verwalten Sie bis zu 250 Empfänger
  • Versenden Sie bis zu 1.000 E-Mails pro Monat kostenfrei!

Die Laufzeit des Lite Tarifs ist nicht begrenzt. Es gibt keine Einrichtungsgebühr und keine vertragliche Bindung.

Für alle darüber hinausgehenden Mailings können Sie zwischen unseren Tarifen Flex, Essential und Enterprise wählen. Unser Tarifrechner gibt darüber Auskunft, welcher Tarif für Sie der günstigste ist.

Loading...