DOI-Anmeldeformulare

Double-Opt-In-Anmeldeformulare für Ihre Newsletter

screenshot: So einfach erstellen Sie Ihr kostenloses DOI-Anmeldeformular für Ihren Newsletter

Was sind DOI-Anmeldeformulare?
Damit Sie bei der Anmeldung zu Ihrem Newsletter auf der sicheren Seite sind, ist bei den Anmeldeformularen von CleverReach® das Double-Opt-In-Verfahren Standard, kurz DOI. Hierbei erhält der Interessent nach der Anmeldung via Link eine E-Mail zugesandt. Die tatsächliche Anmeldung zum Newsletter erfolgt erst nach Klick auf den Bestätigungs-Link in der Bestätigungs-Mail. Empfänger entscheiden sich sozusagen zweifach für Ihren Newsletter (Wortbedeutung von „Double Opt In“). Diese doppelte Bestätigung soll ausschließen, dass Dritte jemanden ungewollt zu einer Empfängerliste hinzufügen,

und ist in Deutschland und in vielen anderen Ländern auch gesetzlich vorgeschrieben. Vorteil für Sie: mit den kostenlosen DOI-Anmeldeformularen garantieren wir bei CleverReach® Rechtssicherheit für unsere Kunden.

Tipp: DOI=Double-Opt-In

 

1. Formular anlegen

screenshot: so erstellen Sie Ihr eigenes DOI-Anmeldeformular

Anmeldeformular, Bestätigungs-E-Mail und Bestätigungslink – klingt zunächst schön kompliziert und nach viel Arbeit. Bei CleverReach® ist die Erstellung eines DOI-Anmeldeformulars jedoch im Handumdrehen erledigt. Auch die Integration in Ihre Webseite ist völlig ohne Programmierkenntnisse möglich. Ihre E-Mail-Adresse und weitere Adressangaben sind bereits automatisch in Ihrem DOI-Anmeldeformular hinterlegt.

Meldet sich ein Kunde über das DOI-Anmeldeformular zu Ihrem Newsletter an, erhält er über den CleverReach®-Server automatisch eine Mail mit einem Bestätigungs-Link zugesandt. Erst nach Klick auf den Bestätigungs-Link wird diese Adresse zur Empfängergruppe hinzugefügt.

So erstellen Sie rechtssichere An- und Abmeldeformulare für Ihren Newsletter:

  • Über die Formularfunktion erstellen Sie ganz einfach Ihre persönlichen An-und Abmeldeformulare. Ein Formular wird hierbei in die Bereiche Anmeldung und Abmeldung unterteilt.
  • In einem Schritt werden dabei auch die Bestätigungs-E-Mails konfiguriert.
  • Bei Anmeldeformularen ist das Double-Opt-In-Verfahren Standard, da es gesetzlich vorgeschrieben ist.
  • Bei den Abmeldeformularen besteht die Wahlmöglichkeit zwischen verschiedenen Opt-Out-Möglichkeiten (Näheres dazu hier).
  • Per Quellcode oder Link können Sie die Formulare anschließend auf Ihrer Internetseite einbinden.

Formular anlegen:

  • Loggen Sie sich ein und gehen Sie auf das Feld „Formulare“
  • Klicken Sie auf „Formular hinzufügen“
  • Namen des neuen Formulars eingeben
  • Empfängergruppe, zu der die Neu-Abonnenten hinzugefügt werden sollen, angeben

Hinweis: bitte beachten, dass ein Formular nur einer Gruppe zugeordnet werden kann

2. Formular konfigurieren

screenshot: Formular konfigurieren

Formular konfigurieren: Nun geht es an die Gestaltung. Passen Sie folgende Elemente individuell an, beispielsweise:

  • Textfelder
  • Multiple Choice-Auswahl
  • Checkboxen
  • Dropdown-Auswahlboxen
  • Datum-/Telefonfelder
  • eine CAPTCHA-Sicherheitsabfrage
  • Social-Media Elemente
  • Designelemente: ganz nach Ihrem Geschmack und passend zu Ihrer Homepage (CI=Corporate Identitiy)
  • Hintergrund- und Schriftfarbe
  • Schriftgröße und andere Details
  • Link-Farbe
  • Inhalt

Die entsprechenden Module in Ihrem Formular finden Sie in der linken Seitenleiste. Daten wie Namen werden mit einem Textfeld erfasst, Interessen mit Check-Boxen. Je nachdem, welche Module Sie verwenden, weisen Sie Ihrer Empfängerliste Datenfelder zu. Näheres zur Nutzung eigener Datenfelder finden Sie hier.

  • Einstellungen: Hier können Sie grundsätzliche Einstellungen vornehmen.
  • Quellcode/Verbreitung: Überprüfen Sie als letzten Schritt in der Vorschau Ihr gerade erstelltes Formular. Ist alles so, wie Sie es sich vorstellen? Dann kopieren Sie den Quellcode und fügen Sie ihn in Ihrer Webseite dort ein, wo Sie es wünschen.

3. Weitere Einstellungen

screenshot: Weitere Optionen für Newsletter An- und Abmeldeformulare
  • Sie können über die Formularfunktion auch eigene Texte für die Landingpages und die E-Mails hinterlegen. Näheres dazu finden Sie hier.
  • Beim Abmeldeformular können Sie nicht nur den Text anpassen, sondern auch die Art der Abmeldung (Double-Opt-Out oder Direkt-Opt-Out) festlegen.
  • Darüber hinaus können Sie auch ganz eigene Abmelde-Prozeduren verwenden. In diesem Fall findet jedoch kein automatisches Abmelde-Management statt (Näheres dazu hier), Sie sind selbst für die Datensynchronisation zuständig.

Hinweis: Trägt sich ein Empfänger über Ihre eigene Abmeldeprozedur aus dem Newsletter aus, muss diese Information auch in die CleverReach®-Datenbank übertragen werden. Ansonsten würde der Empfänger trotz Abmeldung weiter Ihren Newsletter beziehen.

4. Vorteile Double-Opt-In (DOI)

screenshot: Vorteile Double-Opt-In (DOI)
  • Mit einem DOI-Anmeldeformular auf Ihrer Homepage wächst Ihre Empfängergruppe nach und nach fast von allein – und Sie können sich sicher sein, dass sich darin nur Adressen befinden, die (doppelt) ihren Wunsch nach Ihrem Newsletter bestätigt haben.
  • Problemlose Newsletter-Anmeldung direkt auf Ihrer Webseite!
  • es ist sichergestellt, dass alle Ihre Adressen rechtskonform in Ihren Verteiler aufgenommen werden
  • damit halten Sie auch Ihre Bounce- und Abmelderaten gering

5. Hinweise: Warum Double-Opt-In?

screenshot: Weitere Optionen für Newsletter An- und Abmeldeformulare

Um werbliche Mails versenden zu dürfen, ist die Einwilligung des Empfängers vorgeschrieben. Ansonsten kann der Versender abgemahnt und bis hin zur Zahlung von Geldstrafen verurteilt werden. Mit den kostenlosen Double-Opt-In-Anmeldeformularen von CleverReach® stellen Sie sicher, dass nur Empfänger Ihren Newsletter erhalten, die diesen auch ausdrücklich wünschen.

So garantieren wir Ihnen mit dem kostenlosen CleverReach®-DOI-Anmeldeformular einfach und gleichzeitig rechtssicher erstellte Empfängerlisten.

Hinweis: Bietet CleverReach® auch einen DOI-Empfängerimport? Nein, da das Verfahren des Empfängerimports rechtlich unzulässig ist, wird es bei CleverReach® nicht angeboten.

Starten Sie jetzt kostenlos mit CleverReach®!

screenshot: doi formulare

Erstellen und versenden Sie Newsletter völlig kostenfrei an

  • bis zu 2,500 Empfänger
  • bis zu 10,000 E-Mails pro Monat sind kostenlos!

Die Laufzeit des Gratis-Tarifs ist nicht begrenzt. Es gibt keine Einrichtungsgebühr und keine vertragliche Bindung.

Für alle darüber hinausgehenden Mailings können Sie zwischen unserem Prepaid-Tarif und einer Flatrate wählen. Unser Tarifrechner gibt darüber Auskunft, welcher Tarif für Sie der günstigste ist.